Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Bestellung von Shuttle-Service-Leistungen, wie z. B. von Transfers, Botendiensten und Shuttle-Taxifahrten, übernehmen wir vom Shuttle-Taxi-Helmut keine Haftung oder Gewährleistung für eventuelle Folgeschäden oder sonstige Forderungen, die aus dem Nichtzustandekommen oder der Nichtdurchführung der bestellten Dienstleistungen, egal aus  welchen Gründen auch immer, resultieren.

Fahrten können telefonisch oder über das Internet gebucht werden. Treten unvorhersehbare Ereignisse wie z. B. Verkehrsstauungen, Unfälle, wetterbedingte  Verspätungen und sonstige Fälle höherer Gewalt auf, behalten wir uns das Recht vor, eine vorher bestätigte Fahrt kurzfristig zu annullieren oder auch abzubrechen. Personen und/oder Gegenstände, welche die Sicherheit der Fahrgäste, des Fahrers und anderer Straßenverkehrsteilnehmer gefährden und/oder beeinträchtigen, sind von der Beförderung ausgeschlossen. Für im Fahrzeug zurückgelassene und/oder verlorene Gegenstände haften wir nicht, ebenso leisten wir dafür keinen Schadenersatz.

Unsere Angebote sind freibleibend. Alle publizierten Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Evtl. publizierte Preislisten sind ohne Gewähr und vorbehaltlich Druck- bzw. Tippfehler. Sind keine anderen Vereinbarungen getroffen, ist das Entgelt für die durchgeführten  Leistungen unmittelbar an den Lenker in unseren Fahrzeugen zu entrichten.

Gerichtsstand ist das am Unternehmenssitz zuständige Gericht, dabei gilt italienisches Recht.

Sofern einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sind, berührt dies nicht die anderen Bestimmungen unserer AGB. Unwirksame Bestimmungen sind durch Bestimmungen zu ersetzen, die dem Sinn der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der dargestellten Informationen und Abbildungen.

(Stand: April 2014)